Reisen

Der Nassereiner Hof – traditionell und erlebnisreich für Groß und Klein

hotel

Geschichte &Lage des Hofs

Der Nassereiner Hof begeistert jährlich dutzende Gäste mit seiner exklusiven Lage und der traditionsreichen Geschichte. Diese begann bereits im 12. Jahrhundert und wurde im Jahr 1952 neu beflügelt, als das Hotel in den Besitz der Familie Cordin aufgenommen wurde.

Die hervorragende Lage am Arlberg sorgt mit einer beeindruckenden Landschaft für staunende Gäste. Der Hof eignet sich als perfekter Ausgangspunkt für ausgiebige Wanderungen durch die faszinierende Bergwelt im Sommer oder schneereiche Wintersport-Aktivitäten in der kälteren Jahreszeit. Der Nassereiner Hof einerseits nur wenige hundert Metervon den besten Skipisten und Lifts entfernt und andererseits offenbart sich die wunderschöne Natur vor den Toren des Hofs, sobald der Sommer anbricht, sozusagen ideale Voraussetzungen. Vom Hotel aus erreichen die Gäste tagsüber zahlreiche Attraktionen sowie beeindruckende Wanderwege und können am Abend ganz entspannt ein exklusives Getränk genießen.

hotel

Einzel-/Doppel-/Familienzimmer – Standard oder Exklusiv

Der Nassereiner Hof bietet für jeden Gast das perfekte Zimmer – von Standard Einzelzimmern, über große Familienzimmer, bis hin zur Superior Doppelzimmervariante. Das Haus ist bestens vorbereitet für jeden Gast und jede Gruppe. Exklusive Wünsche und Aussichten können ebenso wie ausreichend Platz und komfortable Einrichtungen gewährleistet werden. Hierbei ist das Ambiente des Hauses ebenso traditionell wie modern gehalten und sorgt bei allen Gästen für ein heimeliges Wohlbefinden.
Doch die Kirsche auf der Servicesahnehaube ist natürlich das Team hinter dem Hof! Zwar mögen die Räumlichkeiten in Sankt Arlberg gemütlich sein und den Gästen einen wunderschönen Aufenthalt ermöglichen, doch nur mithilfe des eingeschworenen Teams kann der Aufenthalt der Gäste unvergesslich schön werden.

regionale & internationale Küche

Weiterhin bietet der Nassereiner Hof seinen Gästen eine exklusive und kulinarische Auswahl. Im hauseigenen Restaurant kommen tagtäglich frische Fleischgerichte und vegetarische Alternativen mit frischen Zutaten aus der ganzen Region, auf den Teller. Neben den traditionellen, regionalen Gerichten probieren sich die erfahrenen Köche zudem auch an kulinarischen Highlights aus der ganzen Welt und ermöglichen den Gästen ein Geschmackserlebnis der besonderen Sorte!
Entsprechend der Jahreszeiten werden gekonnt saisonale und internationale Speisen in den Fokus genommen und bieten den Gästen auf diese Weise eine willkommene Abwechslung. Für die kleinen Gäste des Hofs gibt es zusätzlich eine eigene Kinderkarte.

Abendprogramm – Wellness oder Kellerbar

Neben den Genießern der regionalen Küchekommen auch Weinliebhaber und Wellnessfreunde im Hotel auf ihre Kosten. Die hauseigene Kellerbar empfängt die Besucher im Winter mit Live Musik und einer entspannten Atmosphäre. Neben Spielen wie Darts, Kicker und Pool Table können die Gäste hier ausgiebig plaudern, lachen und gemeinsame Zeit verbringen. Dabei können sie ein frisch gezapftes Kilkenny oder Guiness vom Fass genießen.
Alternativ lädt die Wellness-Oase des Hauses zum Entspannen in Finnischen Saunen ein. Neben weiteren Infrarot-Kabinen undeinem Dampfbad begeistert ein Schwimmbad mit Alpenpanorama jeden Tag aufs Neue die Besucher des Hauses. Hier können Körper und Seele zur Ruhe kommen und sich von erlebnisreichen Urlaubstagen vollends erholen.

Über attraktive Angebote und saisonale Highlights informiert Sie das Team des Nassereiner Hofs rechtzeitig auf der offiziellen Website. Bei Fragen oder Buchungswünschen steht Ihnen ebenfalls jederzeit ein Servicemitarbeiter perTelefon oder E-Mail zur Verfügung, denn Gastfreundschaft und ein unvergesslicher Aufenthalt werden im Nassereiner Hof großgeschrieben.

Am beliebtesten

To Top